Gebäude und Umgebung

Das Gebäude unserer Kita befindet sich in der Humboldtstr. 20 in Wiesbaden Ost in einem Villenviertel in einem allgemeinen Wohngebiet und heißt „Casa Humboldt“. Es befindet sich auf einem ansprechenden Grundstück, welches ausreichend Raum für Außenaktivitäten bietet.

Die Einrichtung ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und zentral gelegen. Die Sporthalle der Fritz-Gansbergschule (10 Gehminuten) steht uns montags zur Verfügung.

In direkter Nachbarschaft befindet sich zudem das St. Josefs-Hospital. 5 Gehminuten entfernt der Spielplatz vor dem Medicum und ca.10 Gehminuten entfernt ein weiterer Spielplatz im Park „Warmer Damm“ vor dem Staatstheater. Das hessische Landesmuseum und die Innenstadt sind fußläufig erreichbar.

Im Souterrain des Gebäudes befindet sich die Hauptküche und die Gruppenräume nebst sanitärer Anlagen der Elementargruppe.
Im Hochparterre werden die 2 Krippengruppen untergebracht.

Im 1. OG wird auf der linken Seite ein Bewegungs-/Musikraum eingerichtet. Auf der anderen Seite befinden sich Räumlichkeiten des Entre Amigos e.V. für diverse Kinderkurse..

 

Im 2. OG ist unsere zweite Elementargruppe untergebracht. Hier befindet sich auch der  Bewegungsraum.

Im obersten Geschoss befinden sich Aufenthaltsraum und Büro des Mini Amigos e.V. sowie Räumlichkeiten des Entre Amigos e.V. (Büro, Tanzsaal, Raum für Erwachsenenkurse).

Das Gebäude wird ausschließlich durch die beiden Vereine Mini Amigos e.V. und Entre Amigos e.V. genutzt.

Ausstattung

Jeder Gruppe stehen mehrer Räume und somit ausreichend Platz für unterschiedliche Angebote und Projekte zur Verfügung.
Auch Rückzugsmöglichkeiten, Platz für Ruhe und Entspannung und Mittagsschlaf sind vorhanden.

Jede Gruppe hat ihre eigenen sanitären Anlagen.

Die Krippe verfügt über eine Kletter-/Rutschecke, ein Trampolin, eine Nestschaukel, kleinkindgerechte Sitz- und Tischmöbel, Kuschelecke, Sitzecke und ausreichend Schlafplätze.

Die Elementargruppen verfügen über Puppenecke, Verkleidungsecke, Kinderspielküche, Medienecke, Bauecke, einen Raum mit ausreichend Freifläche mit rundem Teppich für den Morgenkreis, Podestlandschaft, ausreichend Sitz- und Tischmöbel und Eigentumsfächer.

Pädagogisches Material, altersgerechtes Spielzeug, Material zum Basteln, Kostüme in großer Auswahl, Instrumente zur musikalischen Frühförderung sowie Außenspielzeug und eine Ausstattung zur Bewegungsförderung im Außenbereich stehen ausreichend zur Verfügung.

Es existiert ein Bewegungsraum mit diversen Material zur Bewegungsförderung wie Trampolin, Bewegungsbaustein, Turnmatte, Rollbretter etc., der auch für die musikalische Früherziehung, Tanz und Theatergruppen Platz bietet. Ein Klavinova steht ebenfalls im Bewegungsraum.


Die Einrichtung ist eher schlicht eingerichtet, um Raum für projektbezogene Gestaltung zu bieten und die Fantasie anzuregen und den Kindern die Möglichkeit zu bieten, ihre Räumlichkeiten immer wieder neu zu erfinden.

Für das Personal stehen ein Aufenthalts- und Besprechungsraum mit Besprechungstisch, Sofaecke mit Liegemöglichkeit, PC Arbeitsplatz mit Drucker/Scanner und Fax und eine Dachterrasse zur Verfügung.

Elternabende finden im großen Saal im DG statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem Homepage-Baukasten erstellt.